Devolo Dlan

Devolo Dlan

Platz 1 – Devolo – 550 duo+ dLan Starter Kit Powerline

devolo dLAN 550 duo+ Starter Kit Powerline platz 1Die Devolo Powerline 550 DUO im Set überträgt 500 Mbits/s und ist mit zwei 2m Ethernetkabeln ausgestattet. Für eine schnelle Verbindung zwischen zwei Netzwerken kommt der Powerline Adapter ins Spiel und ist mit 69,90 Euro nicht allzu teuer. Die leistungsstarke Powerline nutzt das heimische Internet, um ihre Leistung geballt zu entladen und die Range liegt bei bis zu 400 m, um die Nutzung auch Raumübergreifend in Betracht zu ziehen. Sowohl für iOS als auch Android ist die Powerline geeignet, um vom Gaming bis zum Steaming infrage zu kommen. Eine einfach zu verstehende Installationsanleitung kann die Kaufentscheidung positiv beeinflussen und der Lieferumfang der zwei Adapter + 2 x 2m Ethernetkabel ebenfalls.

Platz 2 – Devolo – 1200+ WiFi dLan Powerline

devolo dLAN 1200+ WiFi ac Powerline Network Kit platz 2Eine mit WiFi ausgestattete Powerline findet sich mit dem dLAN 1200+ Adapter wieder. Devolo besticht mit 1200 Mbits/s als Übertragungsrate und das ist eine gute Hausnummer für das private Netzwerk. Ob zum Streamen, Gamen oder zur Verbindung von Netzwerken – das Modell des Hauses Devolo kommt gut zum Einsatz. Zwei integrierte Ethernet-Anschlüsse sind mit von der Partie und der Lieferumfang umfasst selbstverständlich die Anleitung zur Installation. Im Preis-Leistungs-Verhältnis liegen die insgesamt 3 Adapter bei 265 Euro, was für drei Powerline Adapter aber preiswert bei den Leistungen erscheint. Ein 2m Ethernetkabel wird im Lieferumfang nicht vergessen, damit die sofortige Benutzung samt integrierter Steckdosen beginnen kann und daheim es an Nichts fehlt.

Platz 3 – Devolo – Starter Kit Powerline

devolo dLAN 500 duo Starter Kit Powerline platz 3Gleichwohl die Devolo Powerline keine integrierte Steckdose aufweist, sollten wir an dieser Stelle das Produkt für knapp 50 Euro begutachten. 500 Mbits/s stehen als Übertragungsrate zur Verfügung und damit lässt sich daheim ein Netzwerk ohne Weiteres aufbauen beziehungsweise untereinander verbinden. Das weiße Einsteigerset wird ohne WLAN geliefert, aber kann auch für einen Aufpreis mit WLAN genutzt werden. Der Powerline Adapter ist mit 2 Fast-Ethernet-Anschlüssen versehen und im Lieferumfang mit 2 Ethernet-Kabel mit einer Länge von 2 Metern geliefert. Eine Anleitung zur Installation ist auf Deutsch ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Mittels der Powerline lässt sich daheim das Netzwerk bequem und mühelos erweitern, sodass für Streamer, Gamer und klassische Internetnutzer der Adapter nicht fehlen darf.

Platz 4 – Devolo – pro 1200 Dinrail Powerline 

Devolo dLAN pro 1200 DINrail Powerline Hutschienenadapter platz 4Der Hutschienenadapter ist wirklich nichts für Anfänger, die mit einer Powerline ohnehin vom Begriff nichts anfangen können. 1200 Mbits/s als Übertragungsrate sind mit dabei und 142,95 Euro ist auch für Anfänger zum Aufbau eines privaten Heimnetzwerks mit variablen Endgeräten zu teuer. Für ein Smart Home oder Smart Multimedia System ist der Devolo Adapter Dinrail in jedem Fall ein Must-have. 3 Jahre Garantie liefert der Hersteller frei Haus mit, um ein gewisses Maß an Lebensdauer zu versprechen. Der Lieferumfang ist mit CD und Anleitung sowie Dinrail Hutschienenadapter hervorragend abgeschlossen. Mit einer Schaltschrankintegration ist der Powerline Adapter von Devolo professionell und für Erfahrene gedacht.

Platz 5 – Devolo – WiFi Einzeladapter 

devolo dLAN 500 WiFi Einzeladapter Brown-Box platz 5Der Einzeladapter mit WiFi ist eher eine Ergänzung und für Anfänger gedacht. Wobei das Modell leider auf eine integrierter Steckdose verzichtet und damit eher ein kostet, statt diese wie viele Modelle aus demselben Haus zu ersetzen. WiFi ist als Übertragungsmöglichkeit mitgegeben und zudem 500 Mbits/s. Das kleine 18,8 x 11,6 x 8,4 cm Design ist handlich und ermöglicht platzsparende Voraussetzungen, um in einer Steckdose eingesteckt zu werden. Die WiFi Move Technologie steht derweil für die einfache und automatisierte Suche nach einer Verbindung. Ein Fast-Ethernet-Anschluss ist noch mit dabei, sodass eigentlich für einfache Arbeitszwecke der Einzeladapter durchaus zu empfehlen ist. Der Einzeladapter verzichtet auf viele Vorteile, aber für den Anfang ist er zu empfehlen.

Devolo Dlan

Einen Powerline Adapter können die meisten Verbraucher unter Umständen gebrauchen, wenn daheim die Übertragungsrate etwas zu klein ist. Nicht zu vergessen, dass daheim auch die Verbindung variabler Netzwerke möglich ist, sodass der Adapter nicht fehlen darf. Devolo ist da eine gute Anlaufadresse und die Produktreviews zeigen, welcher der Adapter mit welcher Übertragungsrate ausgestattet ist, um zu punkten. Eine Powerline kann die Übertragungsrate erhöhen und muss nicht viel kosten. Devolo unterstreicht diesen Gedanken eindeutig und ist sich oftmals als Konkurrent am nächsten. Deswegen ist es umso wichtiger, die vielen Produktreviews in Ruhe auszukundschaften und sich selbst für das jeweilige Produkt zu entscheiden, welches die eigenen Ansprüche entspricht und die Bedürfnisse untermauert. Wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, kann die Suche nach einem Powerline Adapter von Devolo sicherlich schnell erfolgreich abgeschlossen werden. Ob mit 500 Mbits bis 1200 Mbits die Sekunde spielen hier nur für Verbraucher eine Rolle, die ein wenig Ahnung von den Adaptern haben. Doch auch eine kurze Kaufberatung fehlt hier natürlich nicht, sodass zu Hause der Aufbau eines größer und weitreichenderem Netzwerks nichts im Wege steht. Hier geht’s wieder zurück zum Hauptartikel Dlan Test. 

 

 

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Weitere Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen